Kapillare Bewässerung auf einfache Art
Effizient und einfach
Kostengünstig
Bewässerung von Blumen & Pflanzen

Azuchttöpfe selber gemacht

Wenn es draußen anfängt kälter zu werden und man sich langsam auf den Winter vorbereitet, so denken viele bereits an den kommenden Frühling und an ihre neuen Pflanzensamen oder Gemüsesorten. Denn zum Jahresanfang können Sie vorsorgen das ein Teil an Gemüsepflanzen oder Sommerblumen vorgezogen werden können. Und nahezu jeder Haushalt bekommt morgens das nötige Equipment pünklich dafür geliefert, Zeitungspapier.

Basteln Sie sich aus den Zeitungen Ihre eigenen Anzuchttöpfe, ökologisch und einfach herzustellen. Ein weiterer Vorteil einer frühen Aussaat ist die große Auswahl an Gemüsesaatgut und Sommerblumen. Um die Samen vorsichtig in die Erde zu drücken sind bevorzugt Pikierstab und ähnliches zu verwenden. Gegen Ende Februar ist es an der Zeit für die Aussaat der ersten Sorten in die selbstgemachten Anzuchttöpfe aus Zeittungspapier. Und sauber bleibt es auch, denn wenn die Pflanzen groß genug sind setzen Sie diese gleich mit samt dem Zeitungspapier in den neuen größeren Topf um. Wenn Sie möchten können Sie nun auch noch Bewässerungsschnüre von uns einsetzen um eine optimale Wasserversorgung der Planze zu erhalten. Das Zeitungspapier hat noch einen weiteren Vorteil, es hält die Feuchtigkeit im Boden länger vor. Zum Saisonstart erhält man so kräftige Pflanzen welche frühzeitig blühen oder ertragreiche Früchte mit sich bringen.

Eine Anleitung zum Basteln von Anzuchttöpfe aus Zeitungspapier finden Sie hier:

https://www.mein-schoener-garten.de/gartenpraxis/schritt-fuer-schritt/anzuchttoepfe-aus-zeitungspapier-selber-machen-28231

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Pikierstab Farblich Romberg Pikierstab
Anzahl 1 Stück
ab 1,49 € *
TIPP!
3 mm, Glasfaser, Bewässerung, Lampendocht 3 mm Glasfasersschnur GF660 (2m je Beutel)
Anzahl 2 Meter (1,50 € * / 1 Meter)
3,00 € *
6 mm Glasfaserschnur 6 mm Bewässerungs- Docht
Anzahl 1 Meter
2,29 € *